Im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter heiße ich Sie herzlich willkommen!

Die psychische und emotionale Entwicklung von Kindern und Jugendlichen ist ein langer und komplexer Prozess, der nicht immer reibungslos verläuft. Dabei ist jedes Kind unterschiedlich und hat seine eigene Geschichte. Psychische Erkrankungen sind in unserer Gesellschaft und weltweit sehr häufig und können in jeder Lebensphase auftreten.

Die Universitätsklinik für Kinder und Jugendpsychiatrie an der Medizinischen Universität Wien bietet eine hervorragende, leitlinienorientierte Versorgung für Kinder und Jugendliche und Ihrer Familien an. Unser Anliegen ist, Risiken und Probleme rechtzeitig zu erkennen, konsequent zu behandeln und ihre Ursachen zu erforschen. Dabei sind uns Entwicklungsaspekte besonders wichtig.

Zu unserem multiprofessionellen Team gehören erfahrene und engagierte Kinder- und Jugendpsychiater, PsychologInnen, Ergo- und PhysiotherapeutInnen, LogopädInnen, MusiktherapeutInnen, PsychotherapeutInnen, Krankenschwestern/-pfleger, SozialpädagogInnen, SonderkindergärtnerInnen und SozialarbeiterInnen. Innerhalb eines multiprofessionellen Teams bieten wir sowohl » stationäre als auch teilstationäre und » ambulante Behandlungsmöglichkeiten an. Unsere PatientInnen werden während ihres stationären Aufenthaltes in der Heilstättenschule an der Klinik individuell beschult.

Studentinnen und Studenten der Medizin und der Psychologie finden » hier die  aktuellen Lehrveranstaltungen der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Information über Praktika und Diplom- bzw. Doktorarbeiten. Unser Wissenschaftliches Kolloquium ist auch für Studierende des Praktischen Jahres und andere PraktikantInnen geeignet.

Bei unseren Arbeitsgruppen finden Sie unsere » aktuellen Forschungsprojekte. Alle interessierten Familien, Kinder und Jugendliche sind herzlich und jederzeit zur Teilnahme an Studien eingeladen.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen unserer Seiten! Gerne können Sie sich auch persönlich über unsere Angebote informieren.  

 

 

 

 
Ihre
Luise Poustka